Thursday, 5 March 2015

Das Buch

The Afropean Contemporary ist ein „afrofuturistisches“ Literaturmagazin in Buchformat. Es ist eine stolze und radikale Zusammenstellung ausdrucksstarker Text- und Bilddokumente auf Deutsch und Englisch. Die zahlreichen Mitwirkenden präsentieren ein Kaleidoskop Schwarzer Kunst- und Kulturproduktion im In- und Ausland, bestehend aus Poesie, historischen Dokumenten, Fotografie, akademischen Artikeln und exklusiven Interviews. Die Texte und Rubriken sind teils provokant, verblüffend, sogar verstörend und dennoch immer herzlich und ehrlich. Es ist das Zusammenspiel der verschiedenen Beiträge, das eine Narrative bildet, die mit allen Klischeebildern über Schwarze Lebensrealitäten bricht und neue Visionen entwirft. The Afropean Contemporary ist sicherlich auch ein manipulativer „Trickster“, der mehr ist, als er vorgibt zu sein. Es ist eine neue Form von Publikation für eine neue kulturelle Ästhetik.